Vermieterakademie


zur Merkliste
hinzufügen

Im Rahmen der Vermieterakademie bieten wir nun jedes Jahr im Frühjahr & Herbst Seminare und Workshops an. Jeder Vermieter, jede Vermieterin kann daran teilnehmen. Einfach informieren & anmelden!

Was bringt es euch an der Vermieterakademie teilzunehmen?
Ein Zusammenhang zwischen der Anzahl der besuchten Seminare und der betrieblichen Auslastung  ist laut einer tirolweiten Befragung der Teilnehmer erkennbar und ein positiver Gesamteffekte nachweisbar! Unser Ziel: Vor allem kleinstrukturierten Betrieben praktische Tipps & Tricks zu vermitteln, die mehr Buchungen und mehr Umsatz bringen sowie helfen sollen, Kosten und Zeit zu sparen. Weiterbildung ist der Schlüssel zum Erfolg!


Jetzt ansehen - eVermieterakademie

Jetzt kann auch jeder Vermieter, jede Vermieterin online kostenlose Videos zu verschiedenen Themen anschauen, die Kurse im Wipptal buchen und sich über das Angebot informieren! Interesse? Dann einsteigen und mit deiner E-Mail Adresse als Benutzer und Passwort anmelden. Ganz einfach!

Zur eVermieterakademie


Kursangebot Vermieterakademie 2020

Kurse werden wegen Covid-19 auf Frühjahr 2021 verlegt!

Der Weg zu deiner Kursteilnahme

1. Melde dich direkt online auf dieser Seite für den gewünschten Kurs an oder schicke uns das ausgefüllte Formular per E-Mail an j.gstrein@wipptal.at oder per Fax an +43 5272 2110. Bei kostenlosen Kursen ist damit schon alles erledigt.

2. Ansonsten: Einzahlen der jeweiligen Kursgebühr auf das Konto des TVB Wipptal
IBAN: AT 33 3632 9000 0002 4695 - BIC: RTZIAT 22329 - UID ATU43864608
Verwendungszweck: Vermieterakademie

3. Nun ist dein Platz im Kurs gesichert!


Infos & Stornobedingungen

Der Veranstaltungsort ist für fast alle Kurse der Sitzungssaal der Gemeinde Steinach im Rathaus. 

Mit der Einzahlung der Kursgebühr auf das Konto des Tourismusverbandes Wipptal wird eine Teilnahme verbindlich. Wir bitten dich die Kursgebühr vor Kursbeginn einzuzahlen.

Da TeilnehmerInnen in der Regel langfristig planen, können kurzfristig stornierte Plätze oft nicht mehr anderweitig vergeben werden. Bei Stornierung am Seminartag oder bei Nichterscheinen müssen wir leider eine Bearbeitungsgebühr von 100% der Seminarkosten verrechnen. Die Gebühr entfällt, wenn uns ein Ersatzteilnehmer oder eine Ersatzteilnehmerin genannt werden kann.

Wir behalten uns vor, Seminare abzusagen bzw. Termine zu ändern, sofern sich nicht mindestens 5 TeilnehmerInnen pro Kurs melden.