Berglauf - Trailrunning


Alpenüberquerung im Laufschritt

zur Merkliste
hinzufügen

Auf lässigen trails über die Berge laufen - Die Herausforderung für Sportler.

Die Ferienregion Wipptal ist ein beliebtes Trailrunning Gebiet, vor allem im Bergsteigerdorf Gschnitztal gibt es viele gute Trails in verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Der Salomon AlpenX  by LedLenser wurde hier 2016 ausgetragen und viele Trailcamps wurden über die Jahre schon abgehalten. Bei uns laden traumhafte Trails in konstanten Höhenlagen um die 2000 m  zum exploren ein. Unser Relief bietet aber auch extremere Kammtrails und 3.ooo m Pässe an. Die Hütten liegen im Tagesetappen-Abstand, sind nicht überlastet und bieten die perfekte Sicherheit für Dein Trailabenteuer im Wipptal. 

Interaktive Karte mit Trails


Unsere top Trails finden Sie in der interaktiven Karte!

Tirol Fastest Known Time Series 2020

Aufgrund der Corona Krise wurden fast alle Trail Rennen und Laufveranstaltungen im Sommer abgesagt. Mit der „Tiroler Fastest Known Time Serie“ wird für Trailrunner, Bergläufer und Ultraläufer eine Alternative geboten. Man kann die Strecken alleine laufen, sich aber trotzdem mit anderen Läufern vergleichen. Und es gibt tolle Preise zu gewinnen.

Was ist eine Fastest known Time (FKT)?
Eine FKT wird auf einer interessanten Strecke gelaufen und man ermutigt andere Trailrunner diese Strecke ebenfalls nachzulaufen. Jeder Läufer kann selbst entscheiden wann er die Strecke in Angriff nimmt. Nur der Start/Zielpunkt und die Laufrichtung müssen stimmen. Und per GPS wird verifiziert ob die Strecke auch wirklich vollständig gelaufen wurde.

Strecken
Es gibt drei verschieden Strecken zu Auswahl, eine davon befindet sich zum Teil im Wipptal:

  • Sprint: 20km/2000HM im Halltal, Absam
  • Marathon: 55km/4200HM bei der Peter Habeler Runde um den Olperer
  • Ultra: 80km/7000HM bei der Sellrainer Hüttenrunde

Diese Strecken können über den ganzen Sommer bis 26.10.2020 gelaufen werden. Der Trailrunner/Die Trailrunnerin mit der schnellsten Zeit gewinnt pro Strecke einen € 1.000 Gutschein von DYNAFIT. Die Strecken sind anspruchsvolle, alpine Weitwanderwege, die normalerweise in mehreren Tagen bewältigt werden. Es ist jede Läufer selbst überlassen wie er sich die Strecke einteilt. Der Läufer hat auch selbst die Verantwortung über seinen Lauf und seine Ausrüstung im alpinen Gelände.

Aber auch alle Hobbyläufer und Trailrunner können sich messen und mitlaufen/mitwandern. Jeder der eine oder mehrere Strecken geschafft hat kann sich bei Intersport OKAY Innsbruck ein DYNAFIT Buff abholen. Und jeder nimmt an der Tombola am Ende der Saison teil. 

Was bringt es den Läufern?

Für die besten Trail Läufer in Tirol und Umgebung geht es bei der FKT Tirol Series 2020 um Preise im Wert von € 6.000 € zur Verfügung gestellt von DYNAFIT und den Tourismusverbänden. 

 Wer steckt dahinter?

Adrian Niski und Michael Geisler sind begeisterte Trailläufer aus Tirol. Um diesen Sommer die Motivation in der Trail-Community zu steigern haben sie sich entschlossen diese FKT Serie für Tirol zu organisieren. Mehr erfahren


Trailfreundliche Unterkunft


Der Auenhof liegt in Gschnitz direkt am Ausgangspankt zahlreicher Trails. Gastgeber Simon ist selber leidenschaftlicher...