Hüttenwandern


im Bergsteigerdorf Gschnitztal

zur Merkliste
hinzufügen

Das Gschnitztal mit den zwei beschaulichen Orten Trins und Gschnitz zählt seit Mai 2019 zum elitären Kreis der Bergsteigerdörfer – und das zu Recht: 5 alpine Schutzhütten und 3 Almen sind beliebte Wanderziele in diesem westseitigen Tal des Wipptales. Die Schutzhütten können alle vom Tal aus erreicht werden, sind aber auch durch einen Höhenweg, der Gschnitztaler Hüttentour, in luftiger Höhe miteinander verbunden. Für dieses Angebot haben wir 3 Touren vom Tal aus geplant, bei denen uns Wanderführerin Käthe begleiten wird. Bei jeder Tour ist die Hütte das eigentliche Wanderziel, ein zusätzlicher Gipfelsieg ist aber bei allen Touren möglich. Zum Entspannen gibt es am Mittwoch einen Tag Pause, wo individuelle Ausflüge möglich sind.

Infos zum Programm
  • Montag: Padasterjochhaus 2.232 m - Padasterkogel 2.301 m
    (Höhendifferenz ca. 1.070 m, Aufstieg ca. 3,5 - 4,5 Std.)
  • Dienstag: Innsbrucker Hütte 2.369 m
    (Höhendifferenz ca. 1.125 m, Aufstieg ca. 2,5 – 3,5 Std.)
  • Mittwoch: Tag zum Ausspannen
  • Donnerstag: Tribulaunhütte 2.064 m – optional: Gargglerin 2.470 m
    (Höhendifferenz ca. 800 Hm/2,5 Std.  im Aufstieg bis zur Hütte, 1100 Hm/4,5 Std.  bis zur Gargglerin, gesamte Gehzeit ohne Gargglerin  ca. 5 - 6 Std., mit Gargglerin ca. 6,5 – 7 Std.)
  • Freitag: Nach dem Frühstück Heimreise

Download detailliertes Programm inkl. Tourenbeschreibungen


Unsere Inklusivleistungen


  • Begrüßungsabend mit Programmbesprechung und Willkommenstrunk
  • 5 x Übernachtung mit Halbpension im*** Hotel Zita in Trins
  • 3 x Wanderführerin für die geplanten Touren
  • 50 % auf den Eintritt im Mühlendorf Gschnitz mit Gästekarte
  • 50 % auf die Auffahrt mit der Gondelbahn der Bergeralm mit Gästekarte
  • Gästekarte = Fahrkarte für alle öffentlichen Verkehrsmittel inkl. S-Bahn ab/bis Innsbruck und Brenner
Termin
  • Sonntag, 10.07. - Freitag 15.07.2022
Unterkunft in Trins

Hotel Zita *** - www.hotel-zita.at

Buchungs- und Stornorichtlinien:
6 Wochen vor Anreise erhalten Sie eine Packliste sowie die Rechnung, die 4 Wochen vor Anreise fällig ist. Eine kostenlose Stornierung der Pauschalen ist bis zu 6 Wochen vor Anreise möglich. 6 bis 2 Wochen vor Anreise: 30 % Stornogebühr, ab 2 Wochen vor Anreise 50 % Stornogebühr.

Corona-bedingte Stornierungen (z.B. bei Grenzschließung oder Einreiseverbot) sind bis zum Anreisetag kostenlos möglich. In diesem Fall wird auch ein bereits bezahlter Betrag zur Gänze rückerstattet. 

Buchungsformular - Hüttenwandern

Hüttenwandern