Eisklettern


Challenge in der Eiswand

zur Merkliste
hinzufügen

In den Wipptaler Bergtälern nahe Innsbruck gibt es tolle Möglichkeiten zum Eisklettern. Auch das Drytooling als Vorbereitung lässt sich in der Stafflacher Wand nahe des Peter Kofler Klettersteigs in St. Jodok gut ausüben.

In unserer interaktiven Karte haben wir mehrere Möglichkeiten zum Eisklettern im Wipptal angeführt. Da kann jeder das Passende für sich auswählen.

Sie brauchen einen Bergführer?

Thomas Senfter, staatl. geprüfter Bergführer

Er kennt sich sehr gut zum Thema Eisklettern und Drytoolen im Wipptal aus. Kontakt: mail[ät]bergfuehrer-wipptal.at

Drytooling

Das Drytoolen ist das Klettern im Fels mit Pickeln und Steigeisen. Diese Sportart lässt sich hervorragend im Frühjahr und Herbst ausüben und verlängert somit die Eisklettersaison. Zudem ist man unabhängig von Temperatur und Lawinensituation.
In St. Jodok gibt es einen neuen Drytooling-Klettergarten im Bereich der Stafflacher Wand mit verschiedenen Routen und Schwierigkeitsgraden. Für Interessierte empfiehlt sich, das Drytoolen mit einem Bergführer zu machen.