Dr. Karl Geir


Mangalitzazucht

  • Inhalte
    teilen
zur Merkliste
hinzufügen

„Entdecken wir unsere Region neu.“

Gehen wir in die Natur, nehmen wir unser Wipptal einmal mit anderen Augen wahr: Karl Geir lebt die Idee eines nachhaltigen Lebens. Mit seiner Mangalitzazucht setzt er ein klares Zeichen: Tiere in naturnaher Freihaltung mit nachhaltiger Fütterung und stressfreier Schlachtung. Bei dem Matreier gibt es besondere Schmankerln: Schinken- und Bauchspeck, Würste mit Hirsch/Mangalitza und Rind/Mangalitza, Osso Collo oder Lardo, der reinweisse Fettspeck, der mindestens sechs Monate gelagert wird. Es gibt auch einen „Mangalitzatraum“, ein Aufstrich mit Kräutern oder Kürbiskernen.

Karl Geir


Matrei am Brenner 29
6143 Matrei am Brenner

t   +43 664 312 00 28
e   karl.geir1@hotmail.com

Verkauf
auf Anfrage