Förderprojekt Dig.Tour 2025


Digitalisierungsoffensive für den Tourismus im Wipptal

zur Merkliste
hinzufügen

Wir starten im Herbst einen praxisorientierten Lehrgang für Hotels, Gasthöfe und andere touristische Betriebe, der bei Absolvierung aller Module kostenlos ist. Dem folgt ein digitales Investitionsprojekt für die einzelnen Teilnehmer mit 30 - 50% Förderung für beispielsweise eine neue Homepage. Letzter Anmeldungsaufruf bis Ende August!

Auftaktveranstaltung

Am Donnerstag, den 07. Juni, luden der TVB und das RM Wipptal im Bildungshaus St. Michael zur Auftaktveranstaltung des LEADER14-20 Projektes “Dig.Tour 2025 – Digitalisierungsoffensive für den Tourismus im Wipptal” ein, an der mehr als 40 interessierte Touristiker/-innen und Gastronomen teilnahmen. Experten aus Tourismus und Marketing, darunter Prof. (FH) Mag. Hubert J. Siller, Leiter des MCI Tourismus, sprachen über Erfolgsfaktoren und Trends aus der digitalen Welt. Die wesentlichen Schritte zu einem nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg für die Tourismusbetriebe, aber auch der Ferienregion wurden anhand von Praxisbeispielen aufgezeigt. 

Förderprojekt „Dig.Tour 2025“

Neben den hochkarätigen Vorträgen wurde noch das für den Herbst 2018 geplante Förderprojekt vorgestellt. Dabei geht es um einen praxisorientierten Lehrgang mit sechs Modulen sowie Einzelcoachings in den teilnehmenden Betrieben. Ziel ist es, in den Hotels, Gasthöfen und anderen Betrieben, die eigene strategische Unternehmensführung, das Finanzmanagement sowie das strategische und digitale Marketing zu stärken. Durch gezielte Betriebsbesuche sollen die erarbeiteten Erkenntnisse dann im eigenen Haus in die Praxis umgesetzt und gefestigt werden. Die Teilnahme am Lehrgang ist bei Abschluss aller Module kostenlos und Voraussetzung für das folgende digitale Investitionsprojekt mit Fördermöglichkeiten von 30 bis 50 %. Dies stellt eine einmalige Chance für die Wipptaler Betriebe dar, einen maßgeschneiderten Digitalisierungsprozess durchzuführen. Die Anmeldung ist bis 30. Juni möglich. 

Termine für den Lehrgang

  • Modul 1: Strategische Unternehmensführung am Donnerstag, den 27.09.2018 
  • Modul 2: Finanzmanagement am Dienstag, den 02.10.2018 
  • Modul 3: Strategisches Marketing am Donnerstag, den 25.10.2018 (wegen Herbstferien verschoben!)
  • Modul 4: Digitales Marketing am Montag, den 05.11.2018
  • Modul 5: Projektmanagement am Dienstag, den 20.11.2018
  • Modul 6: Innovationsmanagement am Dienstag, den 04.12.2018 (freiwillig)

Die Module sind aufbauend und gehen jeweils von 09:00 – 16:30 Uhr (mit einer Stunde Mittagspause) und finden im Bildungshaus St. Michael statt. Termine für die Betriebsbesuche werden dann individuell noch ausgemacht.

Teilnehmerzahl

Vielen Dank für das unerwartet große Interesse. Es freut uns, dass wir jetzt nach der Anmeldefrist für unseren Lehrgang 15 Anmeldungen haben mit ca. 20 Teilnehmern insgesamt. Von privaten Ferienwohnungen bis Hotels haben wir alle Unterkunftsstrukturen im Lehrgang vertreten. Dazu kommt noch eine kleine Gruppe der Genussspechte Wipptal und vom Tourismusverband. Wir sind schon alle gespannt auf die ersten Module!

Mit Unterstützung von:


Diese Projekte werden durch den Bund, das Land Tirol & der Europäischen Union unterstützt.

 Mehr Informationen

Auf diesen Seiten finden Sie genaue Informationen zum Förderprogramm LEADER:

 ELER BMLFUW Land Tirol 

Hier geht es zur Seite des Regionalmanagements Wipptal:

Regio Wipptal